Eiger Nordwand - Filmvorführung

Filmvorführung des preisgekrönten ZDF-Films „Eiger Nordwand“ live mit einführenden Worten von Thomas Burger (Autor und Protagonist) und/oder Gerhard Baur (Regisseur und Produzent). Im Anschluss an den Film können Fragen gestellt werden.  

Holger Wendel und Thomas Burger waren im Jahr 1983 für 9 Tage in der Eiger Nordwand gefangen. Im Jahr 2000 wurden die dramatischen Ereignisse beim Rückzug im Schneesturm aus der Eiger Nordwand für das ZDF verfilmt. Der Film hat zahlreiche Berg- und Dokumentarfilmpreise gewonnen.  

Der Film kann auch in Verbindung mit dem Vortrag „Die DNA des Überlebens“ oder „Risiko und Verantwortung“ gebucht werden. Immer wieder zurückgreifend auf die Ereignisse, die im Film gezeigt werden, zeigt Thomas Burger auf, welches Potential in solchen Erlebnissen liegt.

Wertvolle Tipps und Strategien für das Überleben im Management oder im Familien- und Berufsalltag werden aus der Metapher Bergsport abgeleitet. Dabei sind die Erkenntnisse eine wohldosierte Mischung aus eigenem Erleben und wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen.  

Überleben
Imagefilm
Burger Seminare Imagefilm